Rathaus & Bürgerservice
Leben & Freizeit, Familien & Bildung
Tourismus & Veranstaltungen
Wirtschaft & Stadtmarketing
Kunst & Kultur, Museen & Geschichte

Informationen zum Coronavirus


Laut Kreisgesundheitsamt ist in Remagen aktuell eine Person mit dem Coronavirus infiziert. 20 weitere Personen sind zwischenzeitlich genesen (Stand 30. Mai).


Weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten bei der Kreisverwaltung Ahrweiler >>>

Coronavirus-Hotline bei der Kreisverwaltung Ahrweiler: Tel. 02641/975-670



Allgemein

Es besteht weiterhin ein Kontaktverbot. Aktuell gilt: Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands mit einer oder mehreren Personen eines weiteren Hausstands zulässig.

Weitere Informationen finden Sie in der 8. Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz vom 25.05.2020 >>>


Schulen & Kindertagesstätten

Grundschulen sind seit dem 4. Mai für die 4. Klassen wieder geöffnet. Die 3. Klassen folgten am 25. Mai. Die 1. und 2. Klassen am 8. Juni. Zwischenzeitlich gibt es weiterhin eine Notbetreuung.

Die Kindertagesstätten werden ab Juni einen eingeschränkten Regelbetrieb anbieten. Nähere Informationen erhalten die Eltern über die jeweilige Einrichtung. Es besteht weiterhin die Möglichkeit der Notbetreuung des Kindes.


Sport

Das Freizeitbad öffnet am Mittwoch, 3. Juni. Das Erscheinungsbild des Bades wird im Sommer 2020 allerdings deutlich anders sein als gewohnt: Flatterbänder, Absperrungen, Wegeführungen mit Einbahnstraßen sowie unzählige Schilder. Des Weiteren müssen die Öffnungszeiten angepasst sowie die Saisonkarten rückabgewickelt werden. Weitere Informationen >>>

Die städtischen Sportanlagen, Sporthallen sowie Dorfgemeinschaftshäuser stehen den Vereinen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorgaben wieder für den Trainingsbetrieb zur Verfügung.


Einzelhandel / Dienstleistungen / Gastronomie


Wir in Remagen vor Ort für Sie da

Geschäfte, Restaurants, gastronomische Betriebe sowie Dienstleistungsbetrieben im Bereich der Körperpflege dürfen unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsvorgaben öffnen.

Weiterhin wird auch in großer Zahl und Vielfalt ein Liefer- und Abholservice angeboten. Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick und wird bei Bedarf aktualisiert und erweitert:

Liefer- und Abholservices der Gastronomie in Remagen (Stand 13. Mai 2020) >>>





  

Informationen für Unternehmen in Remagen


zu den Informationen >>>



Eingeschränkter Zugang zur Stadtverwaltung Remagen.

  • Bürgerinnen und Bürger sind grundsätzlich dazu angehalten vor Aufsuchen der Verwaltung telefonische Rücksprache zu halten, ob ein persönliches Erscheinen nach Terminvergabe nötig ist, oder ob die Angelegenheit telefonisch erledigt werden kann (Telefonzentrale: 02642/201-0).
  • Angelegenheiten, die nicht dringend sind, sollen möglichst aufgeschoben werden.
  • Beim Besuch der Stadtverwaltung ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.


Nachbarschaftshilfe in Remagen


Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier >>>


Eheschließungen


An standesamtlichen Trauungen dürfen bis auf weiteres neben den Eheschließenden und dem Standesbeamten folgende Personen teilnehmen:

1. Trauzeuginnen oder Trauzeugen,

2. Personen, die mit einem der Eheschließenden im ersten Grad verwandt sind, und

3. Personen eines weiteren Hausstands.


Änderungen der Rheinfähre Linz-Kripp GmbH

Aufgrund der Corona-Krise hat die Rheinfähre Linz-Kripp GmbH ihre Zahlungsmodalitäten geändert. Des Weiteren wurde der Fahrplan der "Nixe" zwischen Remagen und Erpel angepasst.


Weitere Informationen auf der Homepage der Rheinfähre Linz-Kripp GmbH >>>




 

 


Video Remagen


Pressemitteilungen & Bekanntmachungen

Ratsinformationen

Branchenverzeichnis

Event-Kalender

Stadtplan Remagen


Stadt Remagen - Die Stadt am Rhein  Stadt Remagen - Die Stadt am Rhein


Stadt Remagen - Die Stadt am Rhein

 Flyer mit Anmeldung hier downloaden 


Stadt Remagen - Die Stadt am Rhein 
 

 

Stadt Remagen - Die Stadt am Rhein

Online-Befragung

Erste Ergebnisse zeigen große Zustimmung zur Fußgänger- und Radfahrerbrücke

Die Stadt Remagen, die Ortsgemeinde Erpel und die Verbandsgemeinde Unkel haben die Idee entwickelt, an der Stelle der historischen Brücke zwischen Remagen und Erpel eine neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Rhein zu errichten.


Bevor jedoch weitere konkrete Schritte im Planungsprozess unternommen werden, wurde im Rahmen einer Online-Befragung ermittelt, wie die Bürgerinnen und Bürger und die Gewerbetreibenden vor Ort das geplante Brückenprojekt einschätzen und welche Chancen und Herausforderungen sie darin sehen.


Über 4.000 Menschen beidseits des Rheins haben sich beteiligt. Die ersten Ergebnisse zeigen eine große Zustimmung.


Weiterlesen >>>


 
Stadt Remagen - Die Stadt am Rhein

Stadtrundgang Remagen

Erkunden Sie unsere Stadt


Über 50 Stationen führt der Stadtrundgang von der Ahrmündung im Süden bis hin zu den "geheimen Gärten" im Norden.


Friedensmuseum ist derzeit geschlossen.


.. zum gesamten Rundgang >>>
.. zum ARP MUSEUM Bahnhof Rolandseck >>>

.. zum Friedensmuseum "Brücke von Remagen" >>>
.. zum Römischen Museum >>>

.. zur Wallfahrtskirche St. Apollinaris >>>


 
           
Seite drucken Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen... Diese Seite jemandem empfehlen...
produced with ecomas®